Aktuelles
Wir über uns
Bundesjugendschreiben
Seminare + Termine
Fotos
Facebook
Impressum/Kontakt
Suchen
Datenschutz

Dienstag, 12. Juli 2005

Stenografenjugend bezieht seit Jahren körperbehinderte Jugendliche in das Bundesjugendschreiben ein

Ehrenpräsident Gregor Keller ehrt körperbehinderte Jugendliche im Antoniushaus Hochheim am Main[mehr]


Montag, 20. Juni 2005

DM 2005: Meisterschaften mit Familien-Teamgeist

Die Butzbacher Familie Hübner – Klaus, seine Mutter Lieselotte und seine Ehefrau Ellen sowie Sohn Marius – hatte sich, ehe die heiße Phase, der Schlussakkord, eingeläutet werden konnte, ein Konzept für die Aufgabenverteilung zurecht gelegt. Jeder[mehr]


Sonntag, 19. Juni 2005

Erster Bürgermeister Heidelbergs Prof. Dr. Raban von der Malsburg lobte Stenografenjugend

Siegerehrung Bundesjugendschreiben und Empfang durch die Stadt Heidelberg im großen Rathaussaal der Stadt[mehr]


Freitag, 17. Juni 2005

Stenografenbund sucht neues Logo

Der Deutsche Stenografenbund sucht ein neues zeitgemäßes Logo.[mehr]


Donnerstag, 16. Juni 2005

Startgebühren Deutsche Meisterschaften

Das Präsidium des DStB hat auf seiner Sitzung am 11./12. Juni 2005 die Senkung der Startgebühren für Jugendliche und Schüler beschlossen.[mehr]


Freitag, 13. Mai 2005

Ehrungen von Wettschreibern beim Bürstädter Stenografenverein

In einer kleinen Feierstunde am 11. Mai 2005 wurden in den Unterrichtsräumen des Vereins erfolgreiche Teilnehmer am Bundesjugendschreiben und bei den Deutschen Meisterschaften in Butzbach geehrt.[mehr]


Sonntag, 8. Mai 2005

Jüngste Schreiber der Deutschen Meisterschaften geehrt

Bei der Siegerehrung der Deutschen Meisterschaften 2005 in Butzbach wurden die jüngsten erfolgreichen Schreiber durch Bundesjugendleiter Jochen Schönfeld (Foto, rechts) geehrt und erhielten ein Geschenk.[mehr]


Donnerstag, 21. April 2005

Wie lernen Kinder und Jugendliche am besten?

Bundesministerin Renate Schmidt eröffnet Bundeskonferenz "Zukunftsprojekt: Gemeinsame Gestaltung von Lern- und Lebenswelten"[mehr]


Dienstag, 12. April 2005

Ein Novum: Frauenquintett an der Spitze des Stenografenbunds

Hannelore Schindelasch (Oldenburg), Barbara Broeker (Dülmen) und Waltraut Dierks (Münster) standen am 10. April im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Deutschen Stenografenbundes. Aufgrund einer Ergänzungswahl komplettierten sie das Gremium[mehr]


Dienstag, 8. März 2005

Sach- und Tätigkeitsbericht 2004

Ab sofort ist der Sach- und Tätigkeitsbericht 2004 der Deutschen Stenografenjugend online.[mehr]



Nach oben © 2004-2018 Bundesjugend für Computer, Kurzschrift und Medien