Aktuelles
Wir über uns
Bundesjugendschreiben
Seminare + Termine
Fotos
Facebook
Impressum/Kontakt
Suchen

< Die Bundesjugendleitung gratuliert Klaus Hübner zum runden Geburtstag
Donnerstag, 28. November 2013 13:47 Alter: 4 Jahr(e)

Von: Tim Schäck

Bundesjugendschreiben 2014

Die Vorbereitungen für das 41. Bundesjugendschreiben sind bereits in vollem Gange. Demnächst wird eine neue Wettschreibordnung vorgestellt, in der dann auch der neue Wettbewerb Tabellenkalkulation miteinbezogen wird. Das 41. Bundesjugendschreiben wird vom 26. Januar bis 6. April 2014 stattfinden.


Die Vorbereitungen für das 41. Bundesjugendschreiben sind bereits in vollem Gange. Die Einladungen werden in Kürze gedruckt und Anfang Dezember verschickt. Die neue Wettschreibordnung, in der dann auch der neue Wettbewerb Tabellenkalkulation miteinbezogen wird, bekommt ihren letzten Schliff und wird demnächst veröffentlicht. Ebenfalls in Planung ist bereits die Siegerehrung, die nach zweijähriger Pause wieder stattfinden soll und voraussichtlich im Juni 2014 liegen wird.

Geändert hat sich für das Bundesjugendschreiben 2014 der Durchführungszeitraum. Wurde es bisher so geregelt, dass die Durchführung und Abgabe der Ergebnisse zwei unterschiedliche Zeiträume hatten, d. h. die eigentliche Durchführung nur bis Anfang März möglich war und die Abgabe der Ergebnisse bis Ende März getätigt werden musste, so wird es ab 2014 nur noch einen Zeitraum für Durchführung und Abgabe der Ergebnisse zusammen geben.

 

Die Termine des 41. Bundesjugendschreibens sind wie folgt:

Versand der Einladungen:

Dezember 2013

Anmeldefrist:

19. Januar 2014

Zeitraum der Durchführung und Abgabe der Ergebnisse:

26. Januar bis 6. April 2014

Bekanntgabe der Ergebnisse:

13. April 2014

 

 



Nach oben © 2004-2017 Bundesjugend für Computer, Kurzschrift und Medien