Aktuelles
Wir über uns
Bundesjugendschreiben
Seminare + Termine
Fotos
Facebook
Impressum/Kontakt
Suchen

< Deutsche Meisterschaften 2014 in Einbeck
Mittwoch, 9. Juli 2014 16:55 Alter: 3 Jahr(e)

Von: Roman Hoos

Bundessiegerehrung 2014 in Köln

Die Bundessiegerehrung des 41. Bundesjugendschreibens fand dieses Jahr am 28. und 29. Juni in Köln zusammen mit der Landessiegerehrung für Nordrhein-Westfalen statt.




Nach dem Eintreffen der Teilnehmer in der Jugendherberge in Köln-Deutz am frühen Nachmittag ging es zunächst auf eine Stadtrundfahrt durch Köln. Hierbei konnten wir erfahren, dass der Kölner Dom das am längsten gebaute Einzelbauwerk der Menschheit (über 600 Jahre bis zur Fertigstellung) ist, dass über die Hohenzollernbrücke täglich mehr als 1200 Züge rollen und warum die Kölner weder die Düsseldorfer noch die Ulmer leiden können. J

 

Nach dem Abendessen in der Jugendherberge fanden dann die Siegerehrungen statt: Zunächst wurden die Landessieger Nordrhein-Westfalens geehrt, danach fand die Ehrung der Bundessieger statt. Unterteilt nach den Kategorien „Vereine“ und „Schulen“ wurden die jeweils Besten in den Wettbewerben Kurzschrift, Tastschreiben, Textbearbeitung, Tabellenkalkulation sowie Staffelschreiben geehrt.

Den Abend konnten wir dann individuell gestalten, beispielsweise durch das Erkunden der nächtlichen Kölner Innenstadt.

 

Am nächsten Morgen stand der Besuch im Schokoladenmuseum an. Dort konnten wir uns genau anschauen, wie die einzelnen Schritte auf dem Weg von der Kakao-Bohne bis zur fertigen Schokoladentafel aussehen und auch erschmecken, dass die Kakao-Bohne selbst, die genaugenommen ein Fruchtkern ist, eigentlich sehr bitter ist. Außerdem erfuhren wir, dass bereits die Azteken „Schokolade“ besaßen, wobei es sich aber um ein bitter-scharfes Getränk namens „cacauatl“ handelte und es die Schokolade, wie wir sie kennen, erst seit dem 19. Jahrhundert gibt.

Nach dem Mittagessen machten wir uns dann alle wieder auf den Heimweg, auch wenn wir sicherlich gerne noch mehr von Köln gesehen hätten.

Wir hatten viel Spaß und ich bin mir sicher, dass wir uns auch im nächsten Jahr wieder nach Kräften bemühen werden es ganz nach vorne zu schaffen, um wieder bei der Siegerehrung dabei zu sein. J

 

Ach ja, und bevor ich es noch vergesse: ein ganz großes Lob an die BJCKM und die JuCoM, die die Siegerehrung so super geplant und organisiert haben!

 

 

Roman Hoos

StMV Neukirchen



Nach oben © 2004-2017 Bundesjugend für Computer, Kurzschrift und Medien