Aktuelles
Wir über uns
Bundesjugendschreiben
Seminare + Termine
Fotos
Facebook
Impressum/Kontakt
Suchen

< Wie lernen Kinder und Jugendliche am besten?
Sonntag, 8. Mai 2005 17:30 Alter: 13 Jahr(e)

Von: Jochen Schönfeld

Jüngste Schreiber der Deutschen Meisterschaften geehrt

Bei der Siegerehrung der Deutschen Meisterschaften 2005 in Butzbach wurden die jüngsten erfolgreichen Schreiber durch Bundesjugendleiter Jochen Schönfeld (Foto, rechts) geehrt und erhielten ein Geschenk.




Die jüngsten DM-Schreiber: Annemarie Mersch (13), Maximilian Sadkowiak (12) und Nico Groß (11) mit Bundesjugendleiter Jochen Schönfeld.

Bei der Texterfassung (168 Anschläge im Schnellschreiben, 158 in der Perfektion) und Textbearbeitung und -gestaltung (40 Korrekturen) war Maximilian Sadkowiak (Foto, 2. von links) vom ZVB Obertshausen mit 11 Jahren jüngster Teilnehmer.

Nico Groß (Foto, 2. von rechts), stenomasch berlin und 12 Jahre alt, war der Jüngste in der Praxisorientierten Textverarbeitung und erreichte dort 72 Punkte.

In Kurzschrift (deutsch) ging der Titel "Jüngste Schreiberin" an Annemarie Mersch, 13, vom StV Rheine, die bis 120 Silben pro Minute mitgeschrieben hatte.



Nach oben © 2004-2017 Bundesjugend für Computer, Kurzschrift und Medien