Aktuelles
Wir über uns
Bundesjugendschreiben
Seminare + Termine
Fotos
Facebook
Impressum/Kontakt
Suchen

< Jüngste Schreiber der Deutschen Meisterschaften geehrt
Freitag, 13. Mai 2005 11:27 Alter: 13 Jahr(e)

Von: Gregor Keller

Ehrungen von Wettschreibern beim Bürstädter Stenografenverein

In einer kleinen Feierstunde am 11. Mai 2005 wurden in den Unterrichtsräumen des Vereins erfolgreiche Teilnehmer am Bundesjugendschreiben und bei den Deutschen Meisterschaften in Butzbach geehrt.


Die Urkunden wurden durch Bürgermeister Alfons Haag und Ehrenpräsident Gregor Keller, die sich beide über den erfolgreichen Verein sehr positiv äußerten, überreicht. Bürgermeister Haag freute sich über die gute und positive Vertretung der Stadt Bürstadt durch die erfolgreichen Tastschreiber und Gregor Keller plauderte ein wenig Interessantes rund um das Bundesjugendschreiben, das in diesem Jahr mit 19 800 Teilnehmerinnnen und Teilnehmern schon wieder deutlich über der Zahl der Beteiligten im Vorjahr lag.

Vorsitzende Monika Bormuth und Ehrenvorsitzende Renate Gayer (sie stellte die Deutschen Meisterschaften vor) freuten sich, den Vorstand des Vereins und die Journalisten zweier Tageszeitungen begrüßen zu können. 20 Schüler hatten sich am Bundesjugendschreiben beteiligt. Charlotte Schreiber, die in der Altersklasse E den ersten Platz beim "Schnellschreiben" und den dritten Platz bei "Textbearbeitung/Textgestaltung" belegte, wurde besonders gefeiert, belegte sie doch bei den Deutschen Meisterschaften in Butzbach Platz 2 bei den Schülern im "Schnellschreiben" und Platz 3 bei der "Perfektion". Die beiden Medaillen wurden an die glückliche Gewinnerin in Bürstadt überreicht, konnte die beachtlich große Delegation des Bürstädter Stenografenvereins doch in Butzbach nicht an der Siegerehrung teilnehmen. Alle freuten sich über die Urkunden und Blumen.

Anschließend wurde im gut besuchten Unterrrichtsraum noch etwas geplaudert, etwas getrunken und Knabberzeug war auch genug da. Eine rundum gelungene heitere (es wurde auch viel gelacht) Siegehrung war das in Bürstadt, meinten auch Eltern, die mitgekommen waren. Die Presse würdigte die erfolreichen Bürstädter mit Berichten und Fotos.



Nach oben © 2004-2017 Bundesjugend für Computer, Kurzschrift und Medien