Aktuelles
Wir über uns
Bundesjugendschreiben
Seminare + Termine
Fotos
Facebook
Impressum/Kontakt
Suchen

< Bundessiegerehrung 2014 in Köln
Sonntag, 26. Oktober 2014 16:52 Alter: 3 Jahr(e)

Von: Thorsten Kempermann

Herbsttreffen 2014

Die BJCKM hat vom 24. - 26. Oktober 2014 in Bad Hersfeld ihr erstes Herbsttreffen abgehalten.






 Insgesamt nahmen 14 Teilnehmer an dem Wochenende mit Workshops ("Veranstaltungen", "BJS-Marketing", "Wettschreibordnung BJS" sowie "Fragebogen Deutsche Meisterschaften") teil.

Nach einigen allgemeinen Themen, wie z. B. Deutsche Meisterschaften 2015 und 2016, und den Vorbereitungen für die Workshop-Arbeit haben sich die Teilnehmer in den verschiedenen Kleingruppen aufgeteilt und dort in mehreren Sessions fleißig gearbeitet.

In der Gruppe "Fragebogen" wurden die Fragebogen, die in diesem Jahr bei den Deutschen Meisterschaften ausgegeben worden sind, ausgewertet. Das Resultat: Es wurde ein komplett neuer Fragebogen entwickelt, der - anders als in diesem Jahr - elektronisch ausgefüllt werden kann. (Nähere Informationen hierzu folgen noch!)

Die Gruppe "Veranstaltungen" befasste sich intensiv mit dem Thema "Deutsche Meisterschaften" und möglichem Rahmenprogramm. So wurden Vorschläge wie ein Besuch eines Kletterparks oder auch ein Fußballturnier besprochen und teilweise bereits mit Leben gefüllt. Auch wurden Termine für die Delegiertenversammlung und die Siegerehrung des Bundesjugendschreibens sowie deren Veranstaltungsorte festgelegt.

Beim Thema Marketing wurde ein Entwurf für einen Flyer für das Bundesjugendschreiben vorgestellt. Der Flyer soll hauptsächlich einen Überblick über die Vorteile des Bundesjugendschreibens im späteren Berufsleben der Teilnehmer liefern. Außerdem wurde an einem Konzept zur Gewinnung von neuen Schulen gearbeitet.

Die letzte Gruppe beschäftigte sich vorwiegend mit der Gestaltung der Wettschreibordnung, der Anpassungen an spezielle Untergruppen und der Neugestaltung des Wettbewerbs Tabellenkalkulation. Dieser soll - ähnlich wie die Professionelle Textverarbeitung - einen Basis- und einen Bonusteil erhalten, um den Teilnehmern ein breiteres Aufgabenspektrum im ersten Aufgabenteil zu liefern.

Neben der Gruppenarbeit blieb aber auch noch Zeit, um die Abende in geselliger Runde zu verbringen und die schöne Altstadt zu erkunden.

Wir freuen uns auf die Umsetzung der Ergebnisse des Herbsttreffens.

An dieser Stelle möchten wir allen Teilnehmern unseren herzlichen Dank aussprechen!



Nach oben © 2004-2017 Bundesjugend für Computer, Kurzschrift und Medien