Delegiertenversammlung der BJCKM

Die neue BJL: (von links) Thorsten Kempermann: Rechner, Annika Knehans: Stv. Bundesjugendleiterin, Roman Hoos: Bundesjugendleiter (es fehlt Konstantin Schwalm: Stv. Bundesjugenleiter)

Bei der Delegiertenversammlung, die am 7. und 8. März in Dortmund tagte, standen – wie alle 2 Jahre – wieder Wahlen zur Bundesjugendleitung auf der Tagesordnung. Dabei kam es zu einem Wechsel in der BJL; Christiane Bülten stellte sich nach 10 Jahren als Bundesjugendrechnerin nicht mehr zur Wahl. Zum neuen Bundesjugendrechner wurde einstimmig Thorsten Kempermann gewählt.Alle anderen Posten innerhalb der Bundesjugendleitung wurden bestätigt. An dieser Stelle wollen wir Christiane Bülten schon einmal sehr herzlich für ihre jahrelange hervorragende Arbeit als Bundesjugendrechnerin danken!

Die neue Bundesjugendleitung setzt sich – vorbehaltlich der Zustimmung der Mitgliederversammlung des Deutschen Stenografenbundes –  nun wie folgt zusammen:

Bundesjugendleiter: Roman Hoos
Stv. Bundesjugendleiterin: Annika Knehans
Stv. Bundesjugendleiter: Konstantin Schwalm
Bundesjugendrechner: Thorsten Kempermann

Neben den Wahlen standen weiterhin als wichtige Themen die Haushaltsplanung, das Jahresprogramm der BJCKM sowie das Bundesjugendschreiben auf der Tagesordnung.

Da die Delegiertenversammlung parallel zum Bezirkstag der Bezirke Rheinland-Westfalen und Rhein-Ruhr durchgeführt wurde, bestand auch die Möglichkeit, vor der Sitzung an den Wettbewerben in Stenografie, Tastschreiben und Textbearbeitung teilzunehmen, was sich einige Teilnehmer nicht nehmen ließen. Zudem wurde die Delegiertenversammlung auch durch das Rahmenprogramm des Bezirkstages abgerundet, das aus einem Besuch im Nahverkehrsmuseum Dortmund inklusive einer Fahrt in einer historischen Straßenbahn von 1949 bestand.

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen